record reviews BBTQ002

artists: ashley slater - remixed by cycle repair
title: bitboutique vs. ashley slater
format: 12" vinyl
catalog nr: BBTQ002

sor-b, march 2003

"the cat holds the rat hypnotised – und bitboutique uns! da soll noch mal jemand sagen, die schweizer hättens nicht so mit dem produzieren! denn was uns stefan guettinger, mike tschudi (zusammen bekannt als dictaphone)und samy gmuer aka dj rx hier vorlegen, kann sich wirklich hören lassen. mit dem traditionell besinnlichen weihnachtsfest hat merry x-mas überhaupt rein gar nichts zu tun: eine verrauchte stimme, die einem in rauschhafter stimmung zuflüstert, eingebettet in minimalem gebilde, kleinen strukturabweichungen und zurückhaltend wirkungsvollen melodien. mmmhh yeeaaah merry x-mas, aah... doch es wird noch heisser: „let me get you, you can show me things unshown and i'll kiss you where your husband won't. the slip down a slippery slide, the heat of you growing inside, girl you turn me on!“. ein ziemlich unmoralisches angebot. was wohl der ehemann dazu sagen wird? es geht hier jedenfalls nur ums eine > sex ist the message and sex is this sound!"

musiq, february 2003

"Und in der Schweiz gehts doch ab. Das noch junge CH-Label Bitboutique serviert hier einen absoluten Leckerbissen. Der von Cycle Repair geremixte Floorfiller (A) im Retrogewand klopft bereits an die Türen der deutschen Dance-Charts - ein Knüller. Auf der B-Seite der Nachtisch mit Sahne- häubchen, ein Tech-House-Schuber erster Güte. Geradeaus der Beat, ein kleiner Gitarrenriff, schmatzige Bassline. Schmeckt."
(5/5, André Pollmann, Tongut)

raveline, 02.03

"Für das zweite Release auf Bitboutique Records haben
sich die Schweizer Musiclover aus dem Dictaphone-Umfeld gleich einen ganz dicken Fisch geangelt: Ashley Slater heisst der Fisch, der als Sänger der Kombo Freakpower schon mehr als einmal "Blup" gemacht hat. Die Diktaphoner schlossen sich mit DJ RX zusammen, nennen ihr Projekt passenderweise Cycle Repair und durften "Merry X-mas" und "Husband", zwei Tracks aus Ashleys "BigLounge" Solo-Album neu bearbeiten. Das Ergebnis ist gelungener Electro-House-Pop, veredelt vom zarten Schmelz in Ashleys Super-Stimme."
*****(*) Sista Phonk

forecast, februay 2003

"Bereits beim zweiten Release ist dem jungen Zürcher Label bitboutique mit dem neuen Act «Cycle Repair» ein kleiner Clubhit gelungen. Stephan Güttinger, Mike Tschudi und Samy Gmür kleiden Ashley Slaters Stücke «Husband» und «Merry X-Mas» in zwei clubtaugliche Remix-Outfits. «Husband» lässt die Herzen der Elektropop-Anhänger schneller schlagen. Die prägnanten Vocals werden hier in genreuntypische, warme und atmosphärische Pads eingebettet, die reduzierte und süsse Synthie-Melodie entpuppt sich schnell als echter Ohrwurm. Mit «Merry X-Mas» werden dann die Minimal-Liebhaber mit einem kickenden Groove, kurzen, funky Sounds und einem überraschenden Break beschenkt. Floorfiller!"
(bub.)

 

 

© 2000-2007 by bitboutique records, site made by implikat